Besuch  

Öffnungszeiten

Aufgrund steigender Inzidenz gilt ab dem 30.8. die 3G-Regel für den Besuch der Ausstellungsräume

Sie können von Montag bis Freitag (9:00–16:00 Uhr) die Gedenkstättenausstellung besuchen, wenn Sie: 

einen negativen Corona-Antigen-Schnelltest (nicht älter als 24 Stunden) oder einen maximal 48 Stunden alten negativen PCR-Test, den Nachweis einer vollständigen Impfung oder den Nachweis einer überstandenen Covid-Infektion mitbringen.

In der Gedenkstätte besteht die Pflicht zum Tragen eines medizinischen Mundschutzes (empfohlen wird eine FFP2-Maske). 

Die 3-G-Regel gilt auch für Gruppen. Bitte sprechen Sie Gruppenangebote in den Innenräumen der Gedenkstätte mit uns im Voraus telefonisch oder per E-Mail ab. Die Innenräume des historischen Haftteils können zurzeit aufgrund mangelnder baulicher Verkehrssicherung nur mit maximal fünf Personen besucht werden.

Neben unserem Angebot vor Ort bieten wir für Gruppen folgende digitale Formate an:

Digitale Führung auch durch die Innenräume und

digitaler Workshop "Aktenkunde"

Beide digitalen Formate können in einer Einheit oder getrennt wahrgenommen werden.

Montag bis Freitag 9.00  – 16.00 Uhr 
Sonntag 13.00 – 17.00 Uhr (Führungen für Einzelbesucher/-innen 14.30 Uhr) 
Samstags und an Feiertagen, die in der Woche liegen, geschlossen

Der Besuch der Gedenkstätte ist kostenfrei. 

Wenn Sie unsere Arbeit unterstützen möchten, können Sie dies mit einer Spende auf das Konto des Fördervereins der Gedenkstätte tun. Wir stellen auf Nachfrage gerne eine Bestätigung aus.  

Verein zur Förderung der Gedenkstätte und des Archivs Breitenau e.V.

IBAN: DE64 5205 0353 0000 0278 89 

BIC: HELADEF1KAS